Mathematik-Werkstatt
 Modelle, Fotos
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutzerklärung
 Preise

Betreuung bei Dyskalkulie

Dyskalkulie ist keine Krankheit. Es ist ein Sammelbegriff für Schwierigkeiten, die man hat, wenn einem die mathematische Denkweise völlig fremd ist und man sich absolut nichts unter mathematischen Begriffen und Formeln vorstellen kann.

Die Ursachen haben kaum mit mangelnder Intelligenz zu tun, sondern eher damit, dass man in der Schule irgendwann den "Anschluss" verpasst hat (und man seitdem nicht weiß, wie man ihn wiederfinden soll) oder dass der Lehrstoff nur auf eine einzige Art vermittelt wurde (und das diejenige war, die man nicht verstand).

Um den Lernprozess wieder in Gang zu bringen, suchen wir mit der Schülerin/dem Schüler gemeinsam den inividuell passenden Zugang zur Mathematik. Abstrakte Begriffe zeigen wir immer auch an konkreten Modellen und wir stellen Möglichkeiten bereit, die Grundlagen sicher erarbeiten zu können.

Merkmale der Dyskalkulie ->
Methoden zur Behebung ->
<- zurück